Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Das Befüllen von Großsäcken spart Geld

Durch die Befüllung von Großsäcken kann Ihr Unternehmen Geld sparen Wenn du machst es richtig.

Anwendung: Befüllung von Großsäcken

Überblick:  Ein Werk versendet ein Pulverprodukt in Großsäcken. Der Betrieb zur Befüllung von Big-Bags wurde aufgrund einer Reihe von Problemen überprüft, darunter instabil gefüllte Big-Bags, Wiegeungenauigkeiten und geringer Durchsatz.

Situation:  Spiroflow analysierte den Abfüllprozess der Anlage und konzentrierte sich dabei auf das Design von Big-Bags, die Lagerung und den Versand, die Abfüllausrüstung und die finanziellen Auswirkungen des Big-Bag-Abfüllvorgangs.

Zutat:  Bei 55 lb./ft.3 Das Produkt wird für $0,50/lb verkauft.

Großbeutel:  Die Schüttgutsäcke fassen 2.200 Pfund. Produkt mit einer Fläche von 40 ft³. Die Taschenmaße betragen 37″ x 37″ x 63″. Für diese Schüttgutsäcke fallen zusätzliche Kosten an, da sie über interne Leitbleche verfügen, die für die Stabilität des Sacks erforderlich sind.

Produktionsrate:  Pro Jahr werden 10.000 Big Bags befüllt, was etwa 101 TP3T der Gesamtproduktion entspricht. Die Produktionsleistung wird auf die Befüllung der Big-Bags umgeleitet und nach Abschluss der Befüllung der Big-Bags wieder auf die Befüllung anderer Verpackungen umgeleitet.

Füllrate:  12 Säcke/Stunde

Wägegenauigkeit:  Aufgrund der begrenzten Genauigkeit des aktuellen Systems sind die Schüttgutsäcke um 5 Pfund überfüllt. im Durchschnitt, um sicherzustellen, dass die Kunden nicht zu kurz kommen.

Betrieb:  Zum Befüllen jedes Big-Bags sind zwei Bediener erforderlich. Beide befestigen den leeren Sack am Big-Bag-Füller. Einer leitet den Füllvorgang ein und bindet die gefüllte Tütentülle ab, während der andere das ausgedruckte Ticket in die Tütentasche steckt.

Sicherheit:  Staubbildung ist ein Problem, das ein Sicherheitsproblem für die Bediener darstellt.

Lagerung:  Gefüllte Schüttgutsäcke werden vor dem Versand in ein Lager gelagert.

Lösung 

CTE/HANG FILLING Big-Bag-Abfüllsystem

Merkmale:

  • Kegeltischverdichtung für maximale Stabilität und volumetrische Effizienz
  • Hängendes Wägen für hohe Genauigkeit
  • SPS-Automatisierung der Abfüllsequenz

Vorteile:

  • 30 Säcke/Stunde Leistung
  • Keine Leitbleche mehr erforderlich
  • Beutelhöhe um 10 Zoll reduziert
  • ± 1 Pfund. Wägegenauigkeit
  • Zum Befüllen der Säcke ist nur ein Bediener erforderlich
  • Staub beseitigt
  • 53-Zoll-Beutel werden 2-fach gestapelt

Abschluss: Maximale Produktivität

Der Spiroflow CTE-Big-Bag-Abfüllsystem ermöglicht es der Anlage, Schüttgutsäcke mit nur einem Bediener effizient und 2,5-mal schneller als zuvor zu füllen. Neben der Reduzierung des Arbeitsaufwands hat das Werk auch seine Gesamteffizienz verbessert, da es schneller als in der Vergangenheit wieder andere Verpackungen (den Großteil der Produktion) füllen kann.

Ein Gewicht von weniger als 1 Pfund gleicht im Laufe eines Jahres einen erheblichen Teil der Umsatzeinbußen aus. Die Kunden haben immer noch die Gewissheit, dass es ihnen nicht zu kurz kommt, und das Werk verbessert ihr Endergebnis.

Die Kosten für jeden Big-Bag wurden erheblich gesenkt, da die Kegeltischverdichtung des Produkts zu stabilen, sicheren Beuteln führt, ohne dass interne Leitbleche erforderlich sind, und es ermöglicht hat, die Beutelhöhe zu reduzieren, während das volle Paketgewicht erhalten bleibt. Ein zusätzlicher Vorteil der Verdichtung des Kegeltisches besteht darin, dass Beutel jetzt sicher über zwei Ebenen gestapelt werden können, wodurch die Lagereffizienz maximiert wird.

Staubbildung wurde durch den Doppelrohr-Füllkopf vermieden, der bei Anschluss an das Pflanzenstaubsammelsystem das Absaugen staubbeladener Luft ermöglicht.

Das neue Big-Bag-Abfüllsystem ist ein Musterbeispiel an Effizienz, das eine Maximierung der gesamten Anlagenproduktion ermöglicht. Und die Kapitalinvestition, die den Wechsel ermöglichte, amortisierte sich in weniger als drei Monaten!

Sie können uns noch heute unter 704-246-0900 anrufen oder uns direkt eine E-Mail an sales@spiroflow.com senden. Wir freuen uns darauf, Ihrem Unternehmen dabei zu helfen, die richtige Lösung für die Befüllung von Großsäcken zu finden!

Neueste Blogs

de_DE