Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Neue flexible „Spirostore“-Silos

Wir kündigen die Aufnahme einer neuen, wirtschaftlichen Reihe flexibler Silos an, die maßgeschneiderte Lösungen für die schnelle, effiziente und sichere Lagerung von Schüttgütern und Zutaten für die meisten Branchen bieten.

Im Gegensatz zu Stahl- oder Aluminiumsilos bestehen unsere neuen flexiblen „Spirostore“-Silos aus einem robusten, langlebigen und dennoch flexiblen Polyestergewebe, das auf einem Stahlrahmen getragen wird. Sie können bis zu 7.000 ft3 trockenes Schüttgut mit einem Gewicht von bis zu 90.000 Pfund lagern.

Die flexiblen „Spirostore“-Silos werden hinsichtlich Form, Größe und Art des gewählten Polyestergewebes wie ein Maßanzug gefertigt. Sie werden an die spezifischen Anforderungen jedes Kunden hinsichtlich des verfügbaren Platzes, der Produktspezifikationen und der Art der Produktaustragung angepasst. Wir glauben, dass kein anderes Schüttgutlagersystem mit der Flexibilität flexibler Silos mithalten kann.

Diese Silos eignen sich für fast jeden Innen- oder anderen wettergeschützten Standort und können an jede Art von flexiblem Schnecken-, aeromechanischem, pneumatischem und Vakuumfördersystem „Spiroflow“ angeschlossen werden, um das gelagerte Material zu füllen und/oder zu entleeren.

Die flexiblen Silos „Spirostore“ sind ideal für den Einsatz in der Kunststoff-, Abfallrecycling-, Chemie- und Pharmaindustrie sowie in den Bereichen Lebensmittel, Tierfutter und Süßwarenindustrie. Die Materialien, die gelagert werden können, sind ebenso vielfältig und reichen von problemlosen Erbsen und Styroporkugeln bis hin zu ineinandergreifenden Materialien wie Backmehl, Farbpigmenten und Klumpmaterialien wie Teeblättern, Glasfasern und Wollschnitzeln.

„Unsere flexiblen ‚Spirostore‘-Silos ermöglichen es Kunden, ihre Lagerkapazität für Schüttgüter schnell und wirtschaftlich zu erweitern, wie es mit keinem anderen Silo möglich ist“, bestätigt Michael Podevyn, unser Präsident und CEO. „Das ist einer der Hauptgründe, warum diese Art von Silo auf so großes Interesse stößt. Sie sind im Vergleich zu einem Stahlsilo mit ähnlicher Kapazität kostengünstig, haben ein geringes Gewicht und sind sehr einfach und schnell zu installieren. Sie werden „Flat-Pack“ geliefert, sodass sie über normale Haustüren an ihren Bestimmungsort geliefert werden können.“

Bei der individuellen Gestaltung eines flexiblen „Spirostore“-Silos müssen Sie ermitteln, wie viel Platz für den Aufbau des Systems zur Verfügung steht, die Art des Polyestergewebes auswählen, das den Produktanforderungen entspricht, und aus einer Vielzahl möglicher Variationen im Auslassbereich auswählen, um den Inhalt sicher und effizient zu entleeren .

Die flexiblen „Spirostore“-Silos optimieren die Raumnutzung aufgrund ihrer quadratischen oder rechteckigen Form – im Gegensatz zur zylindrischen Form, die bei vielen anderen Silotypen üblich ist. Dies ermöglicht eine einfache Platzierung von Silos in engen Bereichen und ermöglicht auch die Montage an Orten, die normalerweise als unzugänglich gelten. Zudem passt sich das Silo exakt an die vorhandene Bauhöhe an. Durch die Leichtbauweise der Silos sind zudem keine aufwändigen Fundamente zu ihrer Stützung erforderlich.

Der Hauptbestandteil der flexiblen „Spirostore“-Silos ist der hochfeste, langlebige „Behälter“ aus Polyestergewebe, der von einem Stahlrahmen getragen wird. Um den Produktanforderungen gerecht zu werden, stehen verschiedene Stoffoptionen zur Verfügung. Dazu gehören atmungsaktive Stoffe, die Kondensation verhindern, luftdichte, beschichtete und unbeschichtete Stoffe, Stoffe für den Einsatz in Lebensmitteln, elektrisch leitende Stoffe zur sicheren Ableitung elektrostatischer Ladungen und zahlreiche andere.

Darüber hinaus stehen zahlreiche Variationen für den Auslaufbereich zur Verfügung, darunter Auslaufdurchmesser, Kegelwinkel und eine Auswahl an Auslaufhilfen. Diese werden exakt an die Anforderungen des Lagergutes angepasst. Die Flexibilität der Polyesterwände sorgt für hervorragende Austragseigenschaften, da sie einen nahezu vollständigen Austrag des Materials gewährleisten und optimale Ausflusseigenschaften bieten.

Austragshilfen gewährleisten eine sichere Entleerung des Inhalts, schonen das Lagergut, sind leicht zu reinigen und zu warten und verbrauchen nur minimalen Strom. Es stehen vier verschiedene Arten von Austragshilfen zur Verfügung: „SpiroSlip“, „SpiroAir“, „SpiroFlex“ und „SuperSpiroFlex“.

„SpiroSlip“ sorgt dafür, dass die Auslasswände ein Höchstmaß an Glätte aufweisen; „SpiroAir“ bringt wieder Luft in das Schüttgut und verbessert so den Durchfluss; „SpiroFlex“ beugt den Kegelabschnitt; und „SuperSpiroFlex“ mit seinen großen Schläuchen verändert ständig die Form und den Auslaufwinkel des Silokegels.

Die flexiblen „Spirostore“-Silos verfügen über eine hohe Steifigkeit und Tragfähigkeit mit einem Sicherheitsfaktor von 7:1 für Nähte und Stoff. Ihre robuste und langlebige Konstruktion gewährleistet eine lange Lebensdauer, einen sicheren Betrieb und niedrige Betriebs- und Wartungskosten.

Rufen Sie noch heute unser Vertriebsteam unter 1 (704) 291-9595 an, um Ihre spezifische Anwendung zu besprechen, oder senden Sie alternativ Ihre Daten an info@spiroflowsystems.com.

Neueste Blogs

de_DE