Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Wie viel kostet ein flexibler Schneckenförderer?

Flexible Spiroflow-Schneckenförderer

Wenn es um die Optimierung von Materialtransportprozessen in verschiedenen Branchen geht, haben sich flexible Förderschnecken als vielseitige und effiziente Lösung herausgestellt. Diese Systeme bieten eine kostengünstige, aber dennoch kostengünstige Möglichkeit zum Transport von Schüttgütern flexible Kosten für Schneckenförderer kann eine vielschichtige Aufgabe sein. In diesem Leitfaden befassen wir uns mit den Faktoren, die die Preisgestaltung beeinflussen, und helfen Unternehmen dabei, fundierte Entscheidungen hinsichtlich ihrer Investition in diese unverzichtbare Ausrüstung zu treffen.

Wie viel kostet ein flexibler Schneckenförderer?

Die Kosten dieser Förderlösungen hängen von mehreren anwendungsspezifischen Faktoren ab. Sie können davon ausgehen, dass die Kosten für einen qualitativ hochwertigen flexiblen Schneckenförderer von angesehenen Förderbandherstellern zwischen $4.000 (£1.800) am unteren Ende und bis zu $20.000 (£18.000) im oberen Preissegment. Wenn man jedoch mechanische Förderer vergleicht, a flexibler Schneckenförderer ist die wirtschaftlichste Option, die es gibt.

Wie hoch sind die Wartungskosten?

Diese Fördertechnik ist wartungsarm, da sie haben nur ein bewegliches Teil, die innere Spirale. Bei korrekter Installation sind diese Förderer zuverlässig und problemlos. 

Erwägen Sie die Anschaffung wärmebehandelter und angelassener Spiralen für eine maximale Lebensdauer. Es wird außerdem empfohlen, dass Prozessoren eine behalten Ersatzspirale zur Hand. Wenn sich Ihr Material zufällig ändert oder Ihnen etwas entsteht unerwartetes ProblemWenn Sie eine Ersatzspirale zur Hand haben, werden Ausfallzeiten minimiert.

Investition in hochwertige Komponenten wie Förderbänder und Befolgen eines proaktiven Wartungsplans kann dazu beitragen, die Kosten zu kontrollieren und die Lebensdauer des Förderers zu verlängern, sodass sichergestellt wird, dass er weiterhin zuverlässig und effizient arbeitet.

Flexible Spiroflow-Förderschnecken in der Produktion

Welche Förderleistung benötigen Sie?

Abhängig von der von Ihnen benötigten Kapazität werden flexible Förderschnecken in verschiedenen Durchmessern angeboten. Als Faustregel gilt: Der größte Spiroflow-Schneckenförderer kann Leistung erbringen Kapazitäten von bis zu 29 ft3/min (0,82 m3/min)

Förderer mit höherer Kapazität erfordern möglicherweise häufigere Inspektionen und Schmierungen sowie möglicherweise einen schnelleren Verschleiß der Komponenten. Von Genaue Einschätzung Ihrer Materialhandhabungsanforderungen und Angabe der entsprechenden Förderkapazität Von Anfang an können Sie die Wartung besser planen und budgetieren und so die Langlebigkeit und Kosteneffizienz Ihres flexiblen Schneckenfördersystems sicherstellen.

Wie groß ist Ihre erforderliche Förderentfernung?

Es ist von entscheidender Bedeutung, die erforderliche Förderstrecke zu kennen, unabhängig davon, ob Sie die Kosten für flexible Schnecken oder herkömmliche Förderbandlösungen ermitteln möchten. Ersteres kann jedoch der Fall sein bis zu 12 m lang, und mehrere Förderer können „verkettet“ werden, um größere Entfernungen zu erreichen. 

Längere Förderstrecken können eine häufigere Wartung erforderlich machen um eine optimale Leistung und Zuverlässigkeit der Komponenten zu gewährleisten. Passen Sie Ihren Wartungsplan und Ihre Wartungskosten an Ihre spezifischen Betriebsanforderungen an und erhöhen Sie so letztendlich die Langlebigkeit und Kosteneffizienz Ihres Fördersystems. 

Aeromechanischer Spiroflow-Förderer

Welche Art von Spirale transportiert Ihr Material am effektivsten?

Im Bereich der Materialhandhabung und Förderbandsysteme ist die Auswahl des richtigen Spiraltyps für Ihre spezifische Anwendung wichtig sorgen für einen effizienten und zuverlässigen Transport. Ganz gleich, ob Sie es Spirale oder Schnecke nennen, die Art, die Sie benötigen, hängt von dem Material ab, das Sie fördern möchten.

Runde Spiralen

Die Standard-Rundspirale Funktioniert für die meisten Anwendungen. Diese Art von Schraube drückt Feststoffe nach außen, was die Reibung verringert und die Belastung senkt.

Flache Spiralen

Zu empfehlen sind flache Spiralen leichte, belüftete oder sehr feine Produkte. Die flache Spirale leitet mehr Kraft in Fließrichtung und erhöht die Kapazität leicht.

Abgeschrägte Spiralen

Abgeschrägte Spiralen eignen sich gut für schwierige Materialien wie Eisenoxid, Schokolade, Pigmente usw schmierende oder kohäsive Produkte. Dieser Aufbau ist halbstarr und Biegungen werden nicht empfohlen, aber Förderwinkel von bis zu 45˚ sind möglich.

Hochleistungs- und Doppelspiralen

Selbstverständlich sind auch Hochleistungsspiralen erhältlich hochdichte oder aggressive Materialien. Für Produkte mit hoher Dichte empfehlen wir manchmal eine Doppelspirale.

Polierte Spiralen

Polierte Spiralen stehen für die Hygiene jederzeit zur Verfügung Lebensmittelanwendungen.

Mittelkerne

Eine Spirale reicht manchmal nicht aus. Möglicherweise benötigen Sie einen Mittelkern. Das ist ein stabiler Kunststoffstab das sitzt in der Spirale. Es verhindert, dass Material durch die Mitte zurückfällt, wenn mit Licht und Material gearbeitet wird, das sich leicht verflüssigen lässt. Dies ist auch eine Option für Förderbänder, deren Neigung mehr als 60° beträgt.

Welche Art von Förderrohr ist am besten?

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Bandfördersystem müssen Sie bei der flexiblen Schneckenförderung ein geeignetes Rohr wählen die bestmögliche Option für Ihren Fertigungsprozess. Dies liegt daran, dass Ihre Material- und Anwendungsanforderungen die besten Materialien für die Rohrkonstruktion bestimmen. Es gibt viele Möglichkeiten:

  • Ultrahochmolekulares Polyethylen (UHMWPE) in Lebensmittelqualität Röhren eignen sich für die meisten Anwendungen,
  • Rohre aus antistatische Polymere sind eine Option für volatile Umgebungen,
  • Abriebfestes Gummi ist die beste Option, wenn Sie mit Mineralien oder abrasiven Materialien arbeiten.
  • Es können auch Röhren daraus hergestellt werden Kohlenstoffstahl oder Edelstahl 304/316. Stahlrohre werden für Produkte benötigt, die abrasiv sind und hohen Temperaturen ausgesetzt sind.

Was sind Ihre Layoutanforderungen?

Die Ermittlung Ihrer Layoutanforderungen ist ein entscheidender Schritt beim Entwurf und der Implementierung eines Förderbandsystems. Das Layout Ihrer Förderanlage direkt wirkt sich auf Effizienz, Materialfluss und betriebliche Effektivität aus. Mehrere wichtige Überlegungen sollten Ihre Layout-Entscheidungen leiten:

  • Platzverfügbarkeit – Bewerten Sie den verfügbaren Platz in Ihrer Einrichtung, um zu bestimmen, wie das Fördersystem am besten integriert werden kann. Dazu gehören Überlegungen zur Länge, Breite und Höhe des Förderers sowie etwaige räumliche Einschränkungen oder Hindernisse.
  • Materialfluss – Analysieren Sie den Materialfluss in Ihrem Betrieb. Stellen Sie sicher, dass die Fördereranordnung einen reibungslosen und logischen Materialfluss vom Eingangspunkt bis zum Ausgangs- oder Verarbeitungspunkt ermöglicht.
  • Prozessintegration – Integrieren Sie das Fördersystem nahtlos in Ihre bestehenden Produktions- oder Materialtransportprozesse. Stellen Sie sicher, dass es die Gesamteffizienz des Arbeitsablaufs ergänzt und steigert.
  • Sicherheit – Priorisieren Sie die Sicherheit, indem Sie ein Layout entwerfen, das potenzielle Gefahren minimiert, wie z. B. Quetschstellen oder Bereiche, in denen Mitarbeiter mit dem Förderband interagieren. Angemessene Sicherheitsmaßnahmen wie Leitplanken und Notstopps sollten integriert werden.
  • Wartungszugang – Berücksichtigen Sie die Zugänglichkeit für Wartungs- und Reparaturarbeiten. Stellen Sie sicher, dass Techniker problemlos auf Förderbandkomponenten zugreifen und routinemäßige Wartungsaufgaben durchführen können.
  • Zukünftige Erweiterungen – Planen Sie Skalierbarkeit ein. Antizipieren Sie zukünftige Anforderungen und Wachstum und ermöglichen Sie Anpassungen oder Erweiterungen des Fördersystems, wenn sich Ihr Betrieb weiterentwickelt.
  • Umweltfaktoren – Berücksichtigen Sie Umgebungsbedingungen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Staubgehalt, die sich auf die Leistung und Langlebigkeit des Fördersystems auswirken können.
  • Produkteigenschaften – Berücksichtigen Sie Größe, Gewicht und Eigenschaften der zu transportierenden Produkte oder Materialien. Stellen Sie sicher, dass die Anordnung des Förderers für die effektive Handhabung dieser Gegenstände geeignet ist.

Welche Komponenten benötigen Sie?

Ein Elektromotor für Ihre Förderschnecke kann so ausgelegt werden, dass er so viel Spannung liefert, wie Sie benötigen. Erfahrene Förderbandhersteller können das Bestimmen Sie den richtigen Motor für Sie. Abhängig von Ihren Vorgaben kann die Spiralgeschwindigkeit fest oder variabel sein.

Auch Pegelsonden sind eine Option. Sie erkennen hohe und niedrige Feststoffgehalte im Trichter, der die Schnecke beschickt, oder im Trichter, in dem die Schnecke Material fördert. Optionale verriegelte Schnellverschlussanschlüsse ermöglichen eine schnelle Demontage und Wiedermontage zur Reinigung.

Der flexible Schneckenfördermotor von Tunnock

Weitere erwägenswerte Optionen

Bei der Suche nach der effektivsten Lösung für bestimmte Herausforderungen oder Anforderungen ist die Erkundung alternativer Optionen oft ein kluger Ansatz. Im Bereich der Materialhandhabung gibt es ein vielfältiges Spektrum innovative Technologien und Methoden über herkömmliche industrielle Fördersysteme hinaus. Hier sind einige der Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Zugangsklappen,
  • Integrierte Sackentleer-/Sackentleerstationen,
  • Futtertrichterrührwerke,
  • Mobile Basis,
  • Bedienfeld oder entlüftetes Bedienfeld
  • Abwaschen des Antriebsmotors
  • Abstandshalter für Sanitärdichtungen,
  • Schnelllösbare Schlauchverbindungen,
  • USDA/3A-Design,
  • Winkelgetriebe,
  • Flexibler Ablaufschlauch,
  • Statische Erdung,
  • Explosionsgeschützter Motor,
  • NEMA 4 oder 7/ATEX-Konformität.

Erhalten Sie den besten Preis von einem der führenden Hersteller von Fördersystemen

Bei Ihrem Bestreben, Ihre Materialtransportlösungen zu optimieren, ist es von größter Bedeutung, den besten Wert von einem renommierten Hersteller von Fördersystemen zu erhalten. Indem Sie Ihre Bedürfnisse Branchenführern anvertrauen, erhalten Sie Zugang zu modernster Technologie, überlegene Handwerkskunst und beispielloses Fachwissen. Bei Spiroflow sind wir stolz darauf, an der Spitze der Innovation von Fördersystemen zu stehen und maßgeschneiderte Lösungen für Ihre spezifischen Anforderungen anzubieten.

Seit mehr als 45 Jahren Spiroflow baut weltweit flexible Schneckenförderer. Tatsächlich ist es das Produkt, mit dem das Unternehmen gegründet wurde! Diese Förderer sind staubfrei, leicht zu reinigen, hygienisch, schonend und mischungsschonend. Kontaktiere uns, und lassen Sie uns besprechen, wie Spiroflow Ihre Materialhandhabungsprozesse verbessern kann. 

Deutsch